Aufmontage Senkrechte Geländerstäbe

Seite 1 von 1
Artikel 1 - 2 von 2

Balkon- Terrassengeländer mit senkrechten Stäben aus V2A Edelstahl Das Geländer wird Waagerecht auf dem Untergrund montiert. Geländerhöhe 90 cm und 100 cm stehen zur Auswahl. Das Geländer müssen sie sich aus den Pfosten, Geländerfelder , den Handlauf sowie eventuellen Zubehörteilen zusammen stellen. Sie können jede beliebige Form (L , U , oder Sonderform) mit 90° Ecken erstellen. Die Geländerlänge stellen sie sich durch die unterschiedlichen Feldlängen zusammen und ist unbegrenzt erweiterbar. Die Felder selber könne sie auch kürzen, wobei sich der Abstand des ersten Stabes zum Pfosten verringert! Aufmaß Anleitung: - Messen sie sich Ihren Balkon aus und fertigen eine Zeichnung/Skizze an. - Zeichnen sie den Anfangs und Endpfosten sowie alle Wende-/Eckpfosten ein - Achtung: Rechnen sie jeden Pfosten mit einer Breite von 42,4mm ein ? Eckpfosten in beide Richtungen einrechnen! - Schauen sie als nächstes ob sie die Zwischenräume die zwischen den Pfosten entstehen mit einem Feld ausfüllen können oder sie mehrere Felder verbauen - Mittelpfosten auch mit 42,4mm in der Breite einrechnen (Verbindungsteile zu den Geländerfeldern sind in der Feldbreite berücksichtigt) - Ob sie die Felder alle gleich breit anordnen oder sie mit unterschiedlichen Feldbreiten arbeiten ist Ihrer Kreativität und den Abmessungen Ihres Bauvorhabens geschuldet - Den Handlauf immer über alle Felder in einer Linie durchgehen lassen (nicht stückeln), da dieser dem Geländer noch einmal Stabilität gibt. - Der Handlauf ist das Einzige was sie vor Ort zuschneiden /anpassen müssen. Alles andere wird gesteckt und geschraubt. - Durch Kombination von unterschiedlichen Feldbreiten und Anzahl von Pfosten können sie fast jedes beliebige Geländermaß auf wenige cm genau zusammenstellen - Bei der Bestellung legen sie alle Elemente/Teile in den Warenkorb und schicken die Bestellung zusammen ab. Artikelbeschreibung: Geländerpfosten: - gibt es in den Höhen 90cm und 100cm (Oberkannte Handlauf wobei sich diese in der Höhe noch +8cm verstellen lassen) - das Pfostenrohr besteht aus stabilen 42,4 x 2 mm Edelstahlrohr mit einem angeschweißten Fuß inkl. Abdeckrosette - der Fuß hat einen Ø von 80 mm und 3 Bohrungen mit einem Ø von 8,2mm - der Pfostenkopf kann wahlweise mit Kugelringhalter oder Halterplatte bestellt werden - Eckpfosten haben einen Einsteckbogen zur Handlaufaufnahme verbaut (siehe Bild) - für die Aufnahme der Geländerfelder wurden Fließlochbohrungen mit Gewinde erstellt, wo die Steckverbinder für die Geländerfelder fest angeschraubt werden - die Steckverbinder und Schrauben sind bei den Pfosten enthalten Geländerfeld: - die Felder bestehen aus Ober- und Untergurt (Edelstahlrohr Ø 33,7 x 2 mm) - Geländerstäbe Ø 10mm - Anzahl je nach Feldlänge! Achsmaß der Stäbe ist 120mm - Ober- und Untergurt besitzen Bohrungen in denen schwarze Kunststoffsteckmuffen eingedrückt werden - in diese werden dann die senkrechten Geländerstäbe eingesetzt (ohne schweißen oder schrauben - kein klappern oder Spaltkorrosion möglich) Handlauf: - der Handlauf besteht aus 42,4 x 2mm Edelstahlrohr - dieses sollte bis 6m Länge immer durchgängig sein (auch über mehrere Felder) - wenn sie ein Geländer über 6m Länge verbauen, den Handlauf mittig oder in einem Kugelringhalter teilen und mit einer Verbindungsmuffe zusammen stecken - der Handlauf muss immer vor Ort angepasst/ zugeschnitten werden Zubehör: Schwerlastanker : Benötigen sie je Pfosten 3 Stück. Gehen nur wenn sie Beton als Untergrund haben. Wandflansch : Wenn sie den Handlauf zur höheren Stabilität an der Wand befestigen wollen, nach dem Handlaufzuschnitt ins Handlaufrohr kleben und an der Wand befestigen Abdeckrosette ist im Lieferumfang enthalten Alcon Edelstahlkleber : Zum Verkleben der Handlaufrohre mit dem Bogen auf dem Eckpfosten oder Verkleben vom Wandflansch Verbindungsmuffe : Benötigen sie zum Verbinden von Handläufen wenn sie Geländer über 6m Länge verbauen Abschlußkappe : Zum Verschließen der Handlaufrohre wenn sie ohne Wandflansch arbeiten